Im Blitzlicht.
Die Leitwarte für zu Hause

Beim Frühstückskaffee die Öltemperatur im Trafotank checken, nach der Joggingrunde durch den Park die Wartungseinsätze planen und vor dem Schlafengehen noch mal einen Blick auf die Durchführungen werfen. Und das alles vom Homeoffice aus, ohne ein einziges Mal die Leitwarte zu betreten? Was vor ein paar Jahren undenkbar war, ist längst Realität: die Überwachung, Steuerung […]


Beim Frühstückskaffee die Öltemperatur im Trafotank checken, nach der Joggingrunde durch den Park die Wartungseinsätze planen und vor dem Schlafengehen noch mal einen Blick auf die Durchführungen werfen. Und das alles vom Homeoffice aus, ohne ein einziges Mal die Leitwarte zu betreten? Was vor ein paar Jahren undenkbar war, ist längst Realität: die Überwachung, Steuerung und Regelung von Leistungs­transformatoren zu jeder Tageszeit und prinzipiell von jedem Ort aus.

Möglich machen das die Digitalisierungslösungen von Reinhausen, die in puncto Cyber-Security die höchsten Standards erfüllen. Mit ETOS® und der Flottenmonitoringlösung TESSA® sind die Daten jedes einzelnen Transformators rund um die Uhr abrufbar, Frühwarn­systeme ermöglichen es Betreibern, schnell zu reagieren, sobald sich eine Störung ankündigt, und die zeitraubende Fahrt ins abgelegene Umspannwerk kann entfallen.


Lesen Sie mehr zu den Digitalisierungslösungen unter:

www.reinhausen.com/automation

Sie wollen weiterlesen?

Mit einer einmaligen Registrierung erhalten Sie Ihren Zugangscode für diese und alle künftigen Ausgaben der ONLOAD.