Editorial

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, ich freue mich, Ihnen heute als neues Mitglied der Geschäftsleitung der Maschinenfabrik Reinhausen die Sommerausgabe unseres Kundenmagazins ONLOAD präsentieren zu dürfen. Wie immer haben wir für Sie eine spannende Mischung aus Berichten über innovative Systemlösungen und Dienstleistungen aus der Welt der Reinhausen Gruppe zusammengestellt. Dazu zählt FLEETSCAN 2D, unser neuartiger […]

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

ich freue mich, Ihnen heute als neues Mitglied der Geschäftsleitung der Maschinenfabrik Reinhausen die Sommerausgabe unseres Kunden­magazins ONLOAD präsentieren zu dürfen. Wie immer haben wir für Sie eine spannende Mischung aus Berichten über innovative Systemlösungen und Dienstleistungen aus der Welt der Reinhausen Gruppe zusammengestellt.

Dazu zählt FLEETSCAN 2D, unser neuartiger Ansatz, der Ihnen die Diagnose und Bewertung Ihrer Assets möglichst leicht macht. Einzigartig sind auch die Spezialumsteller, die wir für den Betreiber eines kanadischen Wasserkraftwerks gefertigt haben. Nur durch enge Abstimmung zwischen den Spezialisten des Trafoherstellers und unseren Experten war die technische Auslegung sowie die finale Prüfung der (Spezial-) Umsteller in unserem Testcenter Regensburg mit 1000 Kilovolt Prüfspannung möglich. Das ist ein neuer Rekord und zugleich im besten Wortsinn das Highend bei Dreh­umstellern in Kopfbauweise.

Einen weiteren Superlativ stellt das Kabelprüfsystem dar, das unser Tochterunter­nehmen HIGHVOLT in Griechenland installierte. Gigantische Drosseln erlauben die Prüfung von 55 Kilometern Hochspannungskabel im Herstellerwerk. Schon heute arbeiten die Kollegen in Dresden daran, künftig sogar 200 Kilometer lange Kabel messen zu können – sowohl im Werk als auch nach der Installation.

Sie sehen: Wir gehen gerne die Extrameile. Für Sie, unsere Kunden rund um die Welt.

Herzlichst

Ihr Wilfried Breuer